Orchester

Das Akkordeonorchester Müllekoven von 1960

Ulla war der Star des Abends

2019 ullas schuhe 12019 ullas schuhe 2

 

Vielleicht haben Sie ja auch schon vom Hype, der um Sneakers (Altdeutsch: "Turnschuhe") entbrannt ist, gehört. Da soll es Zeitgenossen geben, die diese "Treter", so sie in limitierter Auflage erschienen sind, für einen vierstelligen Eurobetrag kaufen, um sie dann ungenutzt im heimischen Schuhschrank als Kapitalanlage stehen lassen, wobei sie auf eine Wertsteigerung hoffen. So gesehen gehört unsere Ulla, Orchestermitglied der 2b-Stimme, dank ihrer 17 Jahre alten Enkelin Fiona zur Avantgarde der (Turn-)Schuh-Fetischisten. Ihre Enkelin ist eine wahre Künstlerin und so hat sie ihrer Oma Ulla ein Sneakers-Unikat hergestellt, natürlich mit Motiven des Akkordeon-Hobbys von Ulla. Wert: unbezahlbar, da einmalig!

Und so war Ulla, die nicht nur auf Schusters Rappen, sondern auch mit ihrem roten Flitzer ganz schön flott unterwegs ist, bei der gestrigen Probe der Star des Abends: Es gab viele "Ahhhs" und "Ohhhs" und bewundernde Blicke auf die exklusiv verpackten Füße und natürlich Fragen über Fragen, ob und wo man die Dinger denn kaufen könne, und ob das nicht ein modisches Accessoire sei, das einfach zum Outfit des Akkordeonorchesters bei Auftritten gehören müsse. Allerdings ist da zu bedenken, dass die Blicke der Zuhörer weniger auf Füße und Schuhe gerichtet sind, sondern auf die Finger.

Aber vielleicht fertigt Fiona ja auch demnächst Handschuhe mit Akkordeon-Motiven....

image
image
image
  • 1
  • 2

 

Drucken E-Mail